15 Dezember 2009

24.12.: Gewerkschaft CESP lässt den Weihnachtsmann streiken

Die Gewerkschaft CESP, die ca. ein Viertel der Angestellten grosser Supermäerkte vertritt, hat für den 24. Dezember einen Streik angekündigt. Sie will damit gegen die Ausweitung der Arbeitszeit von 40 auf 60 Stunden wöchentlich demonstrieren. Diese Arbeitszeitverlängerung ist derzeit Gegenstand von Verhandlungen zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern.
Da nicht alle Gewerkschaften mitmachen, wird vermutlich nur mit einer geringen Beeinträchtigung bei Einkäufen am 24.12. zu rechnen sein.
Quelle:http://dn.sapo.pt...=1448045

Keine Kommentare: