18 Dezember 2009

Vila Real de Santo António: Traditionshotel "Guadiana" bald unter Zwangsverwaltung wieder eröffnet ?

Die Stadt Vila Real de Santo António drängt auf eine Wiedereröffnung des Tradi- tionshotels "Guadiana" an der Uferpromenade.
Das 1926 im Jugendstil erbaute architektonische Kleinod ist seit 2 Jahren geschlossen und verfällt sichtbar.
Der Betreiber des Hotels hat seit 2002 keinerlei Erhaltungsarbeiten durchgeführt. Zudem streiten sich der ehemaligen und der jetzige Grundstückseigentümer vor Gericht.
Nach Angaben des Bürgermeisters hat die Stadt die zuständige Behörde (Instituto de Gestão do Património Arquitectónico) nun gebeten, das Gebäude unter Denkmalschutz zu stellen. Dann wäre der Weg offen, das Hotel im öffentlichen Interesse unter Zwangsverwaltung zu stellen, eine neue Geschäftsführung einzusetzen und das Hotel wieder zu eröffnen. Von dieser Massnahme will die Stadt nur dann absehen, wenn der jetzige Eigentümer eine Wiedereröffnung glaubhaft dartun kann.
Quelle:http://www.barlavento.online.pt....=38485

Keine Kommentare: