24 Februar 2010

Algarve: Schaufelbagger bei Verbrechern in Mode

Einen Bankautomaten knacken mittels eines Schaufelbaggers - an der Algarve mittlerweile fast ein alltägliches Verbrechen.
Heute morgen wurde in Alte der Geldautomat der Caixa Agricóla mit einem Schaufelbagger, den die bisher unbekannten Täter vorher von einem ca. 1km entfernten Bauhof gestohlen hatten, aus der Wand gebrochen.
Weniger Glück hatten gestern 4 bewaffnete und vermummte Männer in Alcantanrilha, die nachts gegen 02.15 Uhr ebenfalls eine Filiale der Caixa Agrígrocola heimsuchten. Der gestohlene Schaufelbagger ging bei der Aktion kaputt, so dass die Täter unverrichteter Dinge abzogen. Übrig blieb ein erheblicher Sachschaden am Gebäude.
Im Januar wurden bereits die Barclays Bank am Ortseingang von Lagoa und eine Bank in Rogil (Westküste) auf gleiche Art und Weise beraubt.
Quelle:http://www.barlavento.online.pt....=40038

Keine Kommentare: