31 März 2010

Hotelbelegung über Ostern

Der für Ostern erwartete Zuwachs an inländischen und spanischen Gästen wird nach Ansicht es Hotelverbandes der Algarve (AHETA) nicht ausreichen, um den starken Einbruch bei andern Nationalitäten (vornehmlich der Briten) auszugleichen.
Generell vermelden die Hotels eine Belegung über Ostern von nur 50 % - so z.B. das Hotel Algarve Casino, die Termas de Monchique und das Hilton Spa Vilamoura.

Hinzu komme. das in diesem Jahr Ostern sehr früh liegt. War Osten generell immer das "kickoff" für den Start in die Saison und eine Zäsur zur Vorsaison, so befürchten die Hoteliers in diesem Jahr einen besonders starken Einbruch in der Woche nach Ostern.

Bleibt nur die Hoffnung auf nachhaltig gutes Wetter.

Quelle: www.observatoriodoalgarve.com/...noticia=35778

Keine Kommentare: