27 April 2010

Hotel "Montechoro" / Albufeira: 400.000 Euro Gehaltsrückstand

Die 118 Angestellten des 4 Sterne Hotels "Montechoro" in Albufeira haben seit Januar keinen Lohn mehr ausgezahlt bekommen. Der Geschäftsführer des Hotels bestätigte jetzt der Tageszeitung "Correio da manha" gegenüber, dass die Gehälter für 3 Monate in einer Höhe von insgesamt 400.000 Euro rückständig seien. Als Begründung werden Zahlungsrückstände bei Forderungen, die das Hotel gegenüber Dritten hat, angegeben.
Die Gewerkschaft spricht sogar von einem Rückstand von 5 Monatslöhnen.
Die Lösung des Problems soll nach Angaben der Geschäftsführung durch "algum bom negócio na componente imobiliária" (in etwa: Ein gutes Grundstücksgeschäft) kurz bevorstehen.
Bereits im Jahr 2008 hatte das Hotel einen Zahlungsrückstand von 4 Monatsgehältern mittels Verkauf von Immobilien "geregelt".
Quelle:http://www.cmjornal.xl.pt....011

Keine Kommentare: