17 April 2010

Loulé 18.04.2010: "Festa Grande da Mãe Soberana"

Morgen findet in Loulé eines der grössten religiösen Feste an der Algarve statt, die "Festa Grande da Mãe Soberana". Das traditionelle Fest, das schon im 16. Jahrhundert gefeiert wurde, findet immer am 2 . Sonntag nach Ostern statt. Geehrt wird bei diesem Fest, das auch ein grosses Volksfest ist, die Schutzheilige der Stadt, "Mãe Soberana". Höhepunkt des Festes ist eine grosse Prozession, bei der die Statue der Schutzheiligen von 8 Männern zu der Kapelle "Ermida da Nossa Senhora da Piedade" (siehe Foto) getragen wird. Die Kapelle liegt ausserhalb der Stadt auf einem Hügel.
Die Statue der "Mãe Soberana" wird zunächst um 11.00 Uhr von der Igreja São Francisco mit einer Prozession in die Innenstadt zum Largo Duarte Pacheco gebracht. Dort findet im Freien eine Messe statt.
Die "grosse" Prozession durch die Strassen von Loulé mit einer Banda Filarmonica beginnt nachmittags, unmittelbar nachdem der Bischof der Algarve um 16.00 Uhr eine Messe am Largo Duarte Pacheco gehalten hat. Zum Abschluss des Festes wird um 22.30 Uhr ein Feuerwerk auf dem Hügel bei der Ermida da Nossa Senhora da Piedade veranstaltet.
Quelle(mit Video):http://www.destakes...9359e1

Keine Kommentare: