06 April 2010

Silves: Nachwuchs im Centro Nacional de Reprodução do Lince Ibérico"


Am Ostersonntag kam im "Centro Nacional de Reprodução do Lince Ibérico" in Silves (Aufzuchtstation für den iberischen Luchs) erstmalig Nachwuchs zur Welt. Die Luchsdame Azanhar brachte 2 gesunde Junge zur Welt. "Azanhar" war das erste Luchsweibchen, das Ende 2009 aus Spanien an die Algarve kam. Insgesamt siedelten 16 Luchse von Spanien nach Silves in die neue Aufzuchtstation über.
Seit 1980 ist der iberische Luchs in Portugal ausgestorben. Es ist beabsichtigt, die jungen Luchse eines Tages in die Freiheit zu entlassen.
Quelle:http://www.barlavento.online.pt...=40971
Foto (c): Creative Commons-Lizenz, Urheber: Programa de Conservación Ex-situ del Lince Ibérico www.lynxexsitu.es

Keine Kommentare: