14 Mai 2010

Ria do Alvor: Muschelfang ab sofort verboten

Die Behörden haben für die Ria do Alvor ab sofort ein Verbot für den Muschelfang ausgesprochen.
Betroffen sind die Spezies "amêijoa-boa" (Venusmuschel) und "bebigâo" (Herzmuschel). In diesen Muscheln wurden Giftstoffe aus toxischen Algen gefunden, die beim Menschen u.a. Lähmungserscheinungen (DSP) hervorrufen können.
Quelle:http://www.observatoriodoalgarve.com...=36677

Keine Kommentare: