02 Juli 2010

Mehrwertsteuer ab 01.07. erhöht

Ab 1. Juli gelten in Portugal um 1% höhere Mehrwert- steuersätze.
Der Regelsatz beträgt nunmehr 21%.
Der Mindestsatz (u.a. Lebens- mittel) ist auf 7% festgesetzt, dazwischen gibt es noch eine Zwischenstufe mit einem Satz von 13%.
Die Mehrwertsteuererhöhung ist Teil des Konsoli- dierungsprogramms zum Abbau der Staatsverschuldung.
Die grossen Supermärkte werben zum Teil damit, die Erhöhung nicht an den Verbraucher weiterzugeben.
Quelle:http://economico.sapo.pt...html

Keine Kommentare: