12 Juli 2010

Monte Gordo und Manta Rota: Parken am Strand gebührenpflichtig


Erstmalig in diesem Jahr sind sämtliche Parkplätze unmittelbar am Strand in Monte Gordo und Manta Rota gebührenpflichtig. Badegäste, die einen längeren Fussmarsch an den Strand scheuen, müssen im Schnitt 0,80 Euro pro Stunde zahlen. Werden 6 Stunden Parkzeit überschritten, wird es teurer.
In Manta Rota gibt es noch 150"freie" Parkplätze in Strandnähe, die restlichen 700 Plätze sind gebührenpflichtig. Autofahrer können auf ein 2km entferntes (Messe-)Gelände ausweichen und werden von dort kostenlos mit Bussen an den Strand gefahren.
In Monte Gordo gibt es "freie" Parkplätze an der EN 125 und am Fussballstadion. Auch hier fährt nach Angaben des Bürgermeisters von Vila Real de Santo António ein Bus zum Strand.
Die Stadt will damit der Überfüllung und dem ungeordneten Parken ein Ende machen. Wie der Bürgermeister berichtete, haben in der Vergangenheit Autofahrer einen Parkplatz direkt am Strand mit grossen Flaschen blockiert, um dort während der gesamten Ferien ihr Auto abstellen zu können.
Quelle:http://www.barlavento.online.pt...=43216

Keine Kommentare: