11 August 2010

Algarve: + 5,8 % Zuwachs im Tourismus

Allen Unkenrufen zum Trotz ist die Hotelbelegung an der Algarve im Monat Juli - verglichen mit Juli 2009 - um 5,8% gestiegen. Dabei lagen die portugiesischen Urlauber mit einem Anstieg von 20,1 % vorn, der Anteil der Holländer stieg um 17,4 % und die Briten legten 1,3% zu.
Lediglich das Gebiet Lagos/Sagres verzeichnet einen Rückgang von 4 % und scheint damit für die eigenen Landsleute weniger interessant zu sein.
Quelle:http://www.cmjornal.xl.pt....021

Keine Kommentare: