21 August 2010

Fortaleza de Sagres wird erneut renoviert

Das Fort von Sagres, das "Fortaleza de Sagres", wird mit einem Aufwand von 8 Millionen Euro renoviert.
Dies teilte die Direktorin der Regionalen Kulturbehörde der Presse mit. Vorgesehen ist die Renovierung von drei historischen Gebäuden und Einrichtung einer ständigen Ausstellung über Heinrich den Seefahrer, der - historisch umstritten - hier eine Seefahrerschule unterhalten haben soll.
Ausserdem werden u.a. die Festungsmauern renoviert, die steinerne Windrose instand gesetzt sowie ein Radfahrweg angelegt.
Die drei auf dem Gelände stehenden historischen Gebäude waren um 1990 bereits renoviert worden. Da sie jedoch über 15 Jahre nicht unterhalten wurden, ist jetzt eine neue Renovierung notwendig. Das Geld steht nach Angaben der Behördenchefin zur Verfügung.
Die "Fortaleza de Sagres" ist als Nationales Monument klassifiziert.
Quelle:http://www.observatoriodoalgarve.com...=38639

Keine Kommentare: