13 August 2010

Algarve: Neuanfang für "Alisuper" Märkte

Supermarkt in Schweden 1941Nach einem im August 2009 eingeleiteten Insolvenzver- fahren über die grösste Supermarktkette an der Algarve, die die "Alisuper" Märkte betrieb, gibt es jetzt einen Neuanfang.
Heute wird - nach einer Einigung mit den Gläubigern und neuem Betreiber - der erste "neue" Alisuper-Markt in Quinta do Lago eröffnet. 10 weitere in Albufeira, Vilamoura und Alvor werden kurzfristig folgen.
Nach Angaben des neuen Geschäftsführers Carlos Tuta, dem ehemaligen langjährigen Bürgermeister von Monchique, sollen bis Juli 2011 alle 86 ehemaligen Alisupermärkte wieder eröffnet werden.
Der Betreiber der Märkte hatte im letzten Jahr mit 80 Millionen Euro Schulden Insolvenz angemeldet. Ca. 380 Mitarbeiter waren von dem Konkurs betroffen.
Quelle:http://www.barlavento.online.pt....=44001

Keine Kommentare: