24 September 2010

Estói / Faro: Törichter Vandalismus


Für etwa 400 Schüler der Escola Basica EB 2/3 Emiliano da Costa in Estói fiel heute der Schulunterricht aus. Der Grund: In die Schule war über Nacht mit roher Gewalt eingebrochen worden.
Der Safe wurde aufgebrochen und Geld gestohlen, die gesamte Elektrik und die Telefonanlage zerstört, Türen aufgebrochen. Aufgrund der Zerstörungen war heute kein Unterricht möglich. Mitarbieter der Stadtverwaltung Faro arbeiten mit Hochdruck daran, die Schule wieder funktionsfähig zu machen.
Quelle:http://jn.sapo.pt...=1670306

Keine Kommentare: