28 September 2010

Portimão: Eine Kaiserin kommt im Oktober und November an 14 Tagen zu Besuch

Kreuzfahrthafen Portimão - hier die MS Amadea am 22.05.2010

Die "Kaiserin" - das ist die "MS Empress" der spanischen Kreuzfahrtreederei Pullmantur Cruises - hat am 27.09. erstmalig den Kreuzfahrthafen Portimão zum "Dia Mundial do Turismo" angelaufen.
Die Reederei eröffnet damit eine Serie von insgesamt weiteren 14 Schiffsanläufen im September und Oktober 2010. Hierbei startet die "MS Empress" jeweils in Lissabon zu 4 - tägigen Kurz-Kreuzfahrten und wird dann stets die Häfen Tanger, Málaga und Portimão anlaufen und dann wieder nach Lisssabon zurückkehren.
Zum ersten Anlauf am gestrigen Montag gab es einen besonderen Empfang im Kreuzfahrtterminal und wurden das Städtische Museum und das Casa Manuel Teixeira Gomes ausnahmsweise auch an diesem Tag geöffnet.
Insgesamt hofft man auf ca 27.000 Kreuzfahrtgäste. Hier die Daten der Schiffsanläufe : 1., 5., 9., 13., 17., 21., 25. , 29. Oktober und 2., 6., 10., 14., 18. und 22. November.

Quelle: Portimão na rota do navio “Empress”

Keine Kommentare: