15 Oktober 2010

Algarve: Sanierung der Bahntrassen

Bis April 2011 soll die Modernisierung der Bahnlinie an der Algarve abgeschlossen sein. Wie die staatliche Gesellschaft REFER mitteilte, beginnt im September der letzte Abschnitt der notwendigen Sanierung. Auf den Streckenabschnitten Tunes - Lagos und Faro - Vila Real de Santo António werden u.a. die Holzschwellen durch Beton ersetzt und der Bahnschotter erneuert.
Mit der insgesamt 25 Millionen teuren Erneuerung wurde 2008 begonnen. Der Abschnitt Faro - Tunes wurde bereits 2004 anlässlich der Fussball-EM modernisiert.
Quelle:http://www.publico.pt

Keine Kommentare: