31 Oktober 2010

São Marcos da Serra: Deutscher wegen Rauschgifthandel verhaftet

Die Polizei (GNR) hat am 28. 1Oktober einen 50-lährigen Deutschen in São Marcos da Serra wegen Rauschgifthan- dels festgenommen. Der Mann hatte in einer Ruine neben seinem Haus 6550 Dosen Haschisch versteckt.
Der Verdächtige, der ein Geschäft in S. Marcos an der IP 1 betreibt, ist bei der Polizei einschlägig bekannt. Verfahren gegen ihn wegen Rauschgifthandels laufen auch in den Bezirken Odemira und Almodôvar. Er wurde gestern dem Richter in Silves vorgeführt zur ersten Anhörung vorgeführt.
Quelle:http://www.barlavento.pt

Keine Kommentare: