15 Oktober 2010

EN 125: 6 Monate ohne Lohn - "nackter" Protest

Auf ungewöhnliche Weise machte heute ein 40jähriger Bauarbeiter aus der Ukraine auf sich und seine missliche Situation aufmerksam. Er stand gegen 9.30 Uhr nackt an der vielbefahrenen EN 125. Der Arbeiter, der in der Ukraine 3 Kinder unterhalten muss, hat seit sechs Monaten keinen Lohn mehr bekommen.
Der Arbeitgeber, eine Firma, die mit dem Bau des Hotels "Conrad Palácio da Quinta" in Quinta do Lago beauftragt ist, räumte ein, auch 6 weiteren Bauarbeitern seit einem halben Jahr keinen Lohn ausgezahlt zu haben. Als Grund hierfür wurden ausbleibende Zahlungen der Auftraggeber angegeben.
Der protestierende Ukrainer will jetzt so lange vor dem Büro seines Arbeitgebers ausharren, bis er seinen Lohn bekommt.
Quelle:http://www.observatoriodoalgarve.com

Keine Kommentare: