21 November 2010

Quarteira: Campingplatz Orbitur an Immobilienfond verkauft

Ein von der portugiesischen Banco Espiríto Santo (BES) geführter Immobilienfond hat das Gelände des Campingplatzes Orbitur in Quarteira gekauft. Nach Angaben der Wochen- zeitung "Expresso" wurden für das 9 Hektar grosse Gebiet 35 Millionen Euro an den Betreiber Orbitur gezahlt. Da die Käufer beabsichtigen, einen Komplex von Luxushotels zu errichten, wird zukünftig einer der ohnehin wenigen Campingplätze an der Algarve verschwinden.
Quelle: Expresso, 20.11.02010, Economia, Seite 1
website des Campingplatzes: www.campings.com/camping

Keine Kommentare: