15 Dezember 2010

2011: Anstieg der Strompreise

Die Strompreise in Portugal werden im nächsten Jahr steigen. Die Regulierungsbehörde ERSE (Entidade Reguladora dos Serviços Energéticos) hat heute mitgeteilt, dass ab 01.01.2011 der Tarif für private Haushalte um 3,8% steigen wird. Gewerbliche Abnehmer zahlen 4% mehr. 36 Betriebe in Portugal mit speziellen Hochspannungsanschlüssen werden mit einer zehnprozentigen Erhöhung belastet.
Bei der Kalkulierung der Strompreise schlagen die politisch gewollten Aufwendungen für erneuerbare Energien besonders hoch zu Buche.
Quelle:http://www.observatoriodoalgarve.com

1 Kommentar:

Stromverbrauch hat gesagt…

Vielen Dank für das Tutorial, sehr interessant.
strompreise