20 Dezember 2010

GNR: "Operação Natal"

Mit der "Operação Natal" werden in diesem Jahr vom 23.12. - 26.12. etwa 2.200 Polizisten der GNR den Weihnachtsreise- verkehr auf Portugals Strassen überwachen.
Besonders überhöhte Geschwin- digkeit und Alkohol am Steuer stehen in dieser Hauptreisezeit im Focus der Ordnungshüter. Auch am Jahresende vom 30.12. - 02.01.2011 wird es verstärkte Polizeipräsenz auf den Strassen geben.
An der Algarve wird die GNR vom 20.12. - 02.01. u.a. an Verkehrsknotenpunkten und Tankstellen Faltblätter zur Verkehrssicherheit verteilen.
Im letzten Jahr registrierte die Polizei zu Weihnachten und Sylvester 2.634 Unfälle mit 12 Verkehrstoten.
Quelle:http://dn.sapo.pt
http://www.barlavento.pt

Keine Kommentare: