25 Dezember 2010

Segelschulschiff "Sagres" zurück von Weltumseglung

Gerade rechtzeitig zum Weihnachtsfest lief gestern morgen das Segelschulschiff der portugiesischen Marine, die "Sagres" im Hafen von Lissabon ein.
Die "Sagres" kam von einer 11 Monate dauernden Weltumseglung zurück, die sie u.a. nach Timor, Thailand und Shanghai und Südamerika führte. Wegen schlechten Wetters verspätete sich die urspünglich für den 23.12. geplante Ankunft um einen Tag. Das Schiff kam von Alexandria und wurde im Marinahafen von Alfeite in Lissabon begeistert empfangen.
Die Weltumseglung startete am 19. Januar 2010 und wurde durch private Sponsoren ermöglicht.
Quelle:http://tv1.rtp.pt
http://www.rr.pt

Keine Kommentare: