26 Januar 2011

Tavira in 3 Jahren mit neuem Fischereihafen

Tavira bekommt einen neuen Fischereihafen. Er wird auf einem 4,8 Hektar grossen Gelände rechtsseitig am Rio Gilão beim Mercado Municipal und der Ponte dos Descobrimentos liegen.
Vorgesehen sind Liegeplätze für 72 Fischerboote mit einer Länge von 12 bis 18 m sowie Plätze für 10 kleinere Boote. Auch die für den Hafen notwendige Infrastruktur wie Fischauktionshalle, Tankstelle und Werft werden geschaffen. Wie die Stadt mitteilt, wird der Rio Gilão ausgebaggert und ein Kai für die Fährverbindung Tavira - Ilha de Tavira gebaut. Für den neue Hafen sind 10 Millionen Euro veranschlagt.
Bis zur Einweihung wird es allerdings noch etwa 3 Jahre dauern. Die erst gestern erfolgte öffentliche Ausschreibung sieht eine Bauzeit von 30 Monaten vor.
Quelle:http://www.cm-tavira.pt

Keine Kommentare: