11 April 2011

DASA-Award für das "Museu do Portimão"

Das "Museu do Portimão" wurde am Sonnabend in Dortmund anlässlich einer Tagung von Vertretern der europäischen Museumswelt mit dem DASA-Award ausgezeichnet.
Der DASA - Award wurde erstmalig von der in Dortmund ansässigen Deutschen Arbeitsschutzausstellung vergeben. Prämiert wurde das europäische Museum, dass sich dem Thema Arbeitswelt im "sozialhistorischen Kontext und ihrer regionalen Wirkung" am besten widmet. Dabei setzte sich das Museum von Portimão mit seiner Ausstellung über Fischerei gegen 18 weitere Bewerber durch. Die "sehr didaktische und sehr publikumsnahe" Ausstellung des Museums überzeigte die Juroren.

Keine Kommentare: