07 April 2011

Maut auf Eis gelegt - Proteste gehen weiter

Obwohl die Mauteinführung für die Autobahn an der Algarve vorerst verschoben ist, wird der angekündigte weitere Protest der Mautgegner am Sonnabend, den 09.04., stattfinden.
Um 16.00 Uhr trifft sich die Autokaravane an der EN 125 in Altura (Restaurant "O Infante") und fährt dann auf der Autobahn über den Guadiana Fluss nach Spanien und zurück. Drei Stunden soll der Protest dauern. Mit erheblichen Verkehrsbehinderungen in dieser Zeit ist zu rechnen.
Quelle:http://www.observatoriodoalgarve.com

Keine Kommentare: