12 Juli 2011

Albufeira: Versuchter bewaffneter Raubüberfall auf das Hotel Inatel


Zwei Wachleute haben gestern morgen gegen 04.30 Uhr einen Überfall auf das Hotel Inatel in Albufeira verhindert.
Durch ein Fenster auf der Rückseite der Rezeption waren 5 vermummte und mit Maschinengewehren bewaffnete Männer in das Hotel eingedrungen, um den mit ca. 100.000 Euro gefüllten Tresor zu rauben. Die Täter griffen den Portier mit einem Gewehrkolben an. Sie flohen dann jedoch ohne Beute vor den alarmierten Wachleuten des Hotels. Ein Wachmann erlitt leichte Abschürfungen, von den ca. 700 Gästen war keiner betroffen.

Quelle:http://www.jornaldoalgarve.pt

Keine Kommentare: