23 September 2011

Carvoeiro: 900 kg schwere Schildkröte tot geborgen

Gestern wurde etwa 200m westlich vom Praia da Carvoeiro eine aussergewöhnlich grosse tote Schildkröte geborgen. Das etwa 900 kg schwere Tier wurde um 16.00 Uhr von der Polícia Maritíma aus dem Wasser geholt.
Nach Angaben des Hafenkommandanten von Lagos und Portimão ist es nicht alltäglich, dass eine Schildkröte dieses Ausmasses an der Algarve- Küste auftaucht. Wegen der Gefahr für kleinere Boote war ein Eingreifen der Polícia Maritíma notwendig. Der Kadaver kam zunächst nach Portimão und wurde dann auf einer Mülldeponie entsorgt.
Quelle: http://www.barlavento.pt

Keine Kommentare: