30 Oktober 2011

Albufeira: Massenschlägerei

In Albufeira ereignete sich Freitag Nacht eine Massenschlägerei zwischen Iren und Engländern, an der mindestens 20 Personen beteiligt waren. In der Partymeile von Albufeira Ortsteil Oura gingen die nach Alkoholexzessen betrunkenen Gäste aufeinander los, wobei die Sicherheitskräfte der Bars und die Polizei eingreifen musste.
Zwei Engländer kamen mit Gesichtsverletzungen in das Krankenhaus in Faro. Ein 29jähriger Mann konnte inzwischen entlassen werden, ein 32jähriger Engländer musste wegen seiner Gesichtsverletzungen in ein Krankenhaus nach Lissabon transportiert werden. Die Ambulanz in Albufeira verzeichnete drei Verletzte. Keiner der an der Schlägerei beteiligten Ausländer hat Anzeige bei der Polizei erstatte.
Quelle: http://www.cmjornal.xl.pt

Keine Kommentare: