18 Oktober 2011

Bald Erdöl- und Erdgasförderung vor der Algarveküste

Wird es bald so an der Algarveküste aussehen??
Nach jahrelangem Zögern werden jetzt die Erdgas- und Erdölvorkommen vor der Algarveküste erschlossen. Die portugiesische Regierung wird voraussichtlich noch in diesem Monat eine Konzession hierfür an ein Konsortium, bestehend aus der spanischen Firma Repsol und der deutschen Firma RWE, vergeben.
Repsol und RWE hatten bereits 2006 eine öffentliche Ausschreibung für die Förderung für sich entschieden. Die entsprechenden Verträge wurden jedoch nie abgeschlossen, u.a. weil aus der Algarve wegen eventueller Beeinträchtigung des Tourismus heftiger Widerstand kam. Jetzt sollen die bereits abgesegneten Verträge unterschrieben werden.
Nach Expertenmeinung liegen vor der Algarveküste Erdgasvorkommen, die den nationalen Markt für mehr als 10 Jahre abdecken.
Quelle: http://aeiou.expresso.pt
http://www.cmjornal.xl.pt

Keine Kommentare: