20 Oktober 2011

Lissabon: Geldhahn zu / Geldhahn auf

Loule (Foto) und Lagos bekommen mehr -alle anderen Algarve-Gemeinden weniger Geld
Nur 6 Gemeinden von insgesamt 308 in (Kontinental-) Portugal werden im nächsten Jahr mehr Haushaltsmittel aus Lissabon erhalten. Darunter sind auch 2 "municípios" an der Algarve.
Alle anderen müssen mit weniger Geld auskommen. Das ergibt sich aus dem jetzt vorgelegten Haushaltsplan der Regierung für 2012.
Während im Schnitt um 4,7 % gekürzt wird, kann die Gemeinde Loulé im nächsten Jahr mit einem Plus von 4,5% (416.300 Euro ) rechnen, auch Lagos bekommt 4,3 % mehr (157.800 Euro).
Quelle: http://www.regiao-sul.pt

Keine Kommentare: