17 November 2011

24.11.1011: Generalstreik in Portugal

Die Gewerkschaften haben für Donnerstag, d. 24. November für ganz Portugal einen Generalstreik ausgerufen.
An der Algarve wird die Hauptkundgebung ab 15.00 Uhr im Jardim Manuel Bivar (dem Park direkt am Bootshafen) in Faro abgehalten.
Der Protest der "União dos Sindicatos do Algarve" richtet sich gegen die allgemeinen Sparmassnahmen der Regierung und die hohe Arbeitslosigkeit in der Region. Sie lag nach Angaben der Gewerkschaft in den Hochsaisonmonaten Juni bis August bei 13, 3 % - Zahlen, die das Schlimmste für den Winter befürchten lassen. Im Landesdurchschnitt lag die Arbeitslosigkeit bei 12,1%.
Die Fluggesellschaft TAP nimmt für den 24. November keine Buchungen an und bietet auf ihrer website Umbuchungen an.
Die Gewerkschaft der Piloten bei TAP hat für die Zeit vom 09. - 12.12. und 03.-06.01.2012 einen Streik beschlossen. Ob es tatsächlich zu dem Streik kommt, ist allerdings ungewiss. In der Vergangenheit hat es immer wieder in in letzter Minute eine Einigung der Parteien gegeben.
Der Streik würde die Fluggeseelschaft mehr als 40 Millionen Euro kosten.
Quelle: http://www.observatoriodoalgarve.com
http://economia.publico.pt
Foto(C): Stephanie Hofschlaeger / Pixelio

Keine Kommentare: