25 März 2012

Vale do Lobo: Brutaler Raubüberfall auf britisches Ehepaar

Vermummte Täter überfielen am Freitag gegen 21.00 Uhr ein britisches Ehepaar in ihrem Haus in Vale do Lobo(Bezirk Loulé).
Wie die Polizei mitteilte, wurde der etwa 70 Jahre alte Eigentümer gewaltsam angegriffen. Er erlitt diverse Kopfverletzungen. Nach einer Erstversogung im Krankenhaus von Faro wurde er in ein Lissabonner Krankenhaus verlegt.
Die Täter suchten Geld und flüchteten mit diversen Wertgegenständen.
Die Kriminalpolizei untersucht den Vorfall.
Quelle: http://www.regiao-sul.pt
Foto © Ralf Thielicke / PIXELIO

Keine Kommentare: