24 April 2012

Algarve am 1.Mai: Die Maios kommen

Am 1. Mai lebt ein alter Volksbrauch an der Algarve wieder auf - die "Maios" oder "Maias". Dabei handelt es sich um grosse Stoffpuppen, die zusammen mit heimischen Produkten und umgeben von Blumen einzeln oder als Ensemble am Strassenrand aufgestellt sind (s. Fotos im link). 
Bereits vor 28 Jahren hat der Fussballclub von Bias (Bezirk Olhão) dieses Brauchtum wiederbelebt. Auch diesem Jahr können die "Maios" entlang der EN 125 zwischen Bias do Sul und Alfandanga (in der Nähe von Fuseta, nur am 1. Mai) wieder bestaunt werden. Aber auch im Hinterland tauchen die Puppen auf.
Quelle: http://www.sulinformacao.pt

Keine Kommentare: