15 April 2012

Porches: Niederländisches Ehepaar überfallen

Am Freitagabend ereignete sich erneut ein bewaffneter Überfall auf ein einsam gelegenes Haus an der Algarve. Diesmal war ein holländisches Ehepaar, das sich auf Urlaub in ihrem Haus bei Porches aufhielt, das Opfer.
Gegen 23.00 Uhr klingelten 2 vermummte Männer an der Haustür. Als nicht geöffnet wurde, brachen zwei andere Täter die hintere Tür auf. Sie fesselten die Bewohner und griffen den Besitzer tätlich an. Als Beute nahmen sie Bargeld, Kreditkarte (mit erpresstem Code) und Computer mit. Sie flüchteten mit dem Mietauto der Urlauber.
Quelle: http://www.tvi24.iol.pt
Foto © Ralf Thielicke / PIXELIO

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

dass man die nicht kriegt!
Die Polizei ist halt restlos unterbestzt. die stehen nämlich an markanten Punkten und machen Verkehrskontrolle.
Ist halt einfacher, und einträglicher als Verbrechensaufklärung.

betroffener Urlauber und Autofahrer
mit 0,0 Promille beim Fahren