11 April 2012

Riesen-Silberfisch an der Algarve entdeckt

Die Biologin Sofia Reboleira, die in den Höhlen der Algarve nach unbekannten Tieren forscht, hat jetzt das grösste in Europa unterirdisch lebende Insekt gefunden.
In 4 Höhlen entdeckte sie einen 3 cm langen Silberfisch, der mitsamt Fühlern auf imposante 10 cm Länge kommt.
Das Tier ist ungefährlich. Es ernährt sich vermutlich von Pflanzen, hat keine Augen und kann nur in Höhlen leben. Die Forscherin geht davon aus, dass nur wenige Exemplare des Ur-Tiers existieren.
In der Vergangenheit hatte die Biologin bereits 11 bisher unbekannte Tiere in den Höhlen an der Algarve entdeckt.
Quelle:http://www.stern.de
Foto (C):
Creative Commons , 3.0 Unported, aiwok auf WikipediaLink

Keine Kommentare: