06 Mai 2012

"7 Maravilhas" und keine Ende .........

Immer wieder etwas Neues fällt den Organisatoren der Kampagne "7 Maravilhas" (7 Wunder) in Portugal ein. 
In einer Publikums- abstimmung per Internet, Telefon oder Facebook wurden in den letzten Jahren schon die 7 schönsten Bauwerke oder die7 besten kulinarischen Gerichte in Portugal gekürt.
In diesem Jahr sind die besten Strände Portugals an der Reihe. Heute wurden 21 Strände bekanntgegeben, die es in Endrunde geschafft haben - ausgewählt von 21 Experten.
Die Algarve ist mit 3 Stränden dabei. In der Kategorie "Praias de Arribas" (Klippenstrände) bewerben sich der Praia da Arrifana und der Praia de Odeceixe, beide im Bezirk Aljezur. Bei den "Praias de Dunas" (Dünenstrände) hat es der Praia da Ilha da Tavira in die Endausscheidung geschafft. 
Abgestimmt kann bis zum 07.09. u. a. auf der website des Veranstalters. 
Die Gewinner werden am 08.09. in einer vom Fernsehsender RTP 1 übertragenen Gala bekanntgegeben.
Mit 4 Stränden zur Auswahl hat der Alentejo übrigens die Algarve bei der Nominierung knapp geschlagen.

Keine Kommentare: