03 Mai 2012

Algarve: Erdbeben der Stärke 3,7 der Richterskala


Ein sehr leichtes Erdbeben der Stärke 3,7 auf der Richterskala wurde heute um 15.16 Uhr vom Metereologischen Institut an der Algarve registriert. Das Epizentrum lag 10 km Nord-Nordost von São Brás de Alportel.
Weder bei der Feuerwehr in São Brás noch bei den Behörden in Faro wurden Schäden gemeldet. 
Aus Berichten im Internet geht jedoch hervor, dass das leichte Beben im Bereich Olhão, Tavira, Vila Real de Santo António und Faro gespürt wurde.

Keine Kommentare: