14 Mai 2012

Lagoa: "Praia da Marinha" - ein Stern verblasst

Der Bilderbuchstrand "Praia da Marinha" (Bezirk Lagoa) wird in diesem Jahr vielleicht ohne Rettungsschwimmer auskommen müssen. Der von hohen Felsem malerisch eingerahmte Strand liegt insgesamt in einer abbruchgefährdeten Zone. Aus diesem Grund kann der zuständige Hafenkapitän von Portmão eine "Bewirtschaftung" des Strandes mit Strandbar und Rettungsschwimmer nicht genehmigen.
Bereits im Februar hatte die portugiesische Regierung eine Gesetzesänderung angekündigt, indem für solche Fälle der Begriff des "Praia de uso limitada" (Strand mit begrenztem Nutzen) geschaffen werden sollte. Bis jetzt ist nichts geschehen. Bis zum grossen Ansturm im August ist ja noch Zeit......

Keine Kommentare: