25 Mai 2012

Tavira: Filmreife erfolgreiche Verfolgungsjagd

Eine filmreife Verfolgungsjagd ereignete sich gestern beim Zugang zum Praia do Barril bei Tavira.
Gegen 15.00 Uhr beobachtete eine Polizeistreife, wie 2 Männer die Scheibe eines geparkten Autos zerschlugen und Gegenstände aus dem Fahrzeug stahlen. Die ertappten Täter flohen mit grosser Geschwindigkeit mit ihrem Auto.  Die Androhung von Waffengewalt durch die Polisten konnte sie nicht stopppen, stattdessen versuchten sie die Polizisten zu überfahren. Ihre Flucht endete mit einem heftigen Zusammenstoss mit einem anderen Polizeiauto, das mehrere hundert Meter entfernt stand. Ein Täter wurde gleich festgenommen. Der andere flüchtete zu Fuss und wurde anschliessend mit einem Aufgebot von etwa 40 Polizisten (!) gejagt. Kurze Zeit später kam auch er in Gewahrsam, nachdem er als Anhalter an der EN 125 entdeckt wurde.
Die 30 und 38 Jahre alten Täter stammen aus dem Bereich Lissabon. Die Opfer, 2 Urlaubspaare aus Neuseeland, erhielten ihr Hab und Gut von der Polizei zurück.

Keine Kommentare: