24 Juni 2012

Algarve Strände: Erste-Hilfe-Stationen, Ambulanzwagen und Rettungshubschrauber

Auch in diesem Jahr wird die staatliche Gesundheitsbehör- de an den Algarve Stränden Erste-Hilfe-Stationen einrich- ten. An 32 Stränden sind Erste Hilfe Stationen in der Zeit von 10.30 - 19.30 Uhr besetzt, um kleinere Notfälle zu verarzten. In Lagos, Quarteira, Tavira und Vila Real de Santo António werden Ambulanzwagen bereit stehen, in Portimão, Albufeira und Faro sind Notarztwagen im Einsatz. Darüberhinaus steht ein Rettungshubschrauber mit Notarztbesetzung in Loulé bereit. 
Der Sommer Plan 2012 (mit Liste der Krankenhäuser, auch in englischer Sprache) gilt für die Zeit vom 01.Juli bis  zum 31. August. 11 Strandposten sind bis zum 15.09. im Dienst.

Keine Kommentare: