17 Juli 2012

Lissabon: Flughafen an Metro angebunden

Der Flughafen in Lissabon ist jetzt auch mit der Metro zu erreichen. Heute wurde die Verlängerung der "linha vermelha" (rote Linie) in Betrieb genommen. Die Verlängerung führt von der Station "Oriente" über die neuen Stationen "Moscavide" und "Encarnação" zur Station "Aeroporto".
Die Metrostation am Flughafen befindet sich direkt neben der Ankunfts- und Abflughalle. Wie fast alle Metrostationen in Lissabon ist sie künstlerisch ausgeschmückt. An den Kachelwänden findet der Besucher  Abbildungen berühmter Portugiesen (von Fernando Pessoa bis Eusébio),  die der Kartoonist António Antunes geschaffen hat (s. Fotos im link).

Keine Kommentare: