22 August 2012

Achtung: Verstärkte Radarkontrollen auf der EN 125

Noch bis zum 26. August werden auf der EN 125 verstärkt Radarkontrollen vorgenommen.
Im Rahmen der europaweit in 27 Ländern durchgeführten Operation "Speed Enforcement" hat die GNR an der Algarve die besonders unfallträchtige Estrada Nacional 125 im Visier.
Geschwindigkeitsüberschreitungen sind einer der Hauptursachen für tödliche Unfälle, wobei insbesonder jugendliche "Raser" Anteil haben.

Keine Kommentare: