11 August 2012

Quinta do Lago und Vale do Lobo: Waldbrand gelöscht

Etwa 2 Stunden musste die Feuerwehr heute einen Waldbrand bekämpfen, der in dem Gebiet zwischen den Luxus-Ferienanlagen Quinta do Lago und Vale do Lobo ausgebrochen war.
Der Brand wurde um 13.45 Uhr gemeldet und war  um 16.00 Uhr unter Kontrolle.
 7 Feuerwehrmannschaften, 2 Helipopter, 16  Fahrzeuge und 25 GNR Soldaten waren im Einsatz. Wie der Kommandant der Feuerwehr Loulé gegenüber der Zeitung Sulinformação erklärte, war das Feuer nahe bei Häusern. Es gab aber keinerlei Schäden an Gebäuden oder sonstige Materialschäden.

Keine Kommentare: