08 August 2012

Tavira: Deutscher Waffennarr aufgeflogen

Am 05. August beschlagnahmte die Polizei in einem Haus in Tavira ein ganzes Waffenarsenal nicht angemeldeter Waffen. 10 Gewehre, 7 Pistolen, 6 Säbel, 1 Dolch sowie 1485 Stück Munition wurden gefunden. Wie die Zeitung Correio da Manhã berichtet, handelt es sich bei dem Besitzer um einen 62jährigen Deutschen, der aus Liebhaberei Waffen sammelt. Ein Verdacht auf Waffenhandel besteht nicht. Die Waffen sollen teilweise von anderen Ausländern erworben worden sein, die in ihre Heimatländer zurückkehrten.
Der "Waffennarr"  muss sich nun vor dem Strafgericht in Loulé verantworten.
Quelle (mit Fotos): http://www.sulinformacao.pt

Keine Kommentare: