27 August 2012

Vilamoura: Schiesserei vor Casino

Heute morgen gegen 07.00 Uhr kam es vor dem Gebäude des Casinos in Vilamoura zu einer Schiesserei, bei der 9 Personen verletzt wurden. Die Opfer waren nach Bericht der Zeitung Sulinformação französische Studenten, die in der Discothek "Black Jack", die sich im Casinogebäudes befindet, gefeiert haben. Als sie die Discothek verliessen, wurden sie von einem Mann aus einem fahrenden Auto beschossen. Es wurden zwei Schüsse - vermutlich aus einem Jagdgewehr - abgegeben. Drei Jugendliche wurden an den Beinen von einem Projektil getroffen. Sechs Personen verletzten sich leicht, als sie in Panik flohen. Vorher soll es zu einem Streit innerhalb der Discothek gekommen sein. Ausgerechnet heute wollten die Opfer, die an der Algarve Urlaub machten, nach Hause abreisen.

Keine Kommentare: