13 Dezember 2012

Algarve: Erdbeben der Stärke 2,8 der Richterskala


Gestern wurde ein leichtes Erdbeben (2,8 nach der Richer Skala) an der Algarve registriert. Das Epizentrum befand sich im Atlantik,  14 km südwestlich vor Albufeira in 25 m Tiefe. In einem Gebiet zwischen Albufeira und Alvor war das Beben leicht spürbar. Personen oder Sachschäden sind nicht bekannt.
Bereits am Morgen gegen 07.00 und 10.00 Uhr wurden zwei leichte Beben bei Sesimbra und im Golf von Cadiz registriert.

Keine Kommentare: