07 Januar 2013

Loulé: EU-Troika im Visier der Karnevalisten

Das Motto für den diesjährigen  Karnevalsumzug in Loulé steht fest. Unter Anspielung auf die gegenwärtige wirtschaftliche Situation heisst es  "Entroikados - A Grande Palhaçada" (in etwa: Sparmassnahmen der Troika - der grosse Mummenschanz). 
Am 09., 10. und 12. Februar wird ab 15.00 Uhr der grosse Festumzug mit 17 Wagen, begleitet von Strassenanimation und Sambatänzerinnen durch die Avenida José da Costa Mealha ziehen. Der Eintritt kostet 2 Euro.
"Entroikado" wurde kürzlich zum Wort des Jahres 2012 gewählt. Es drückt die schwierige Situation der Portugiesen aufgrund der Forderungen internationaler Geldgeber und EU -Toika- aus.

Keine Kommentare: