14 März 2013

"Vodafone Rally de Portugal" vom 11.-14. April

Freunde des Motorsports kommen im April bei der "Vodafone Rally de Portugal" auf ihre Kosten. Vom 11. bis 14.4. werden die Ralley-Fahrzeuge im Süden Portugals über die (Schotter) Pisten jagen. Die Strecke führt von der Algarve durch den  Alentejo nach Lissabon und zurück. Der offizielle Startpunkt ist am 12.04. die Marina von Vilamoura, nachdem bereits am 11.04. in Vale de Judeu/Loulé eine "Qualifying Stage" stattgefunden hat.
An der Algarve werden die Fahrzeuge die Bezirke Silves, Loulé und Faro durchqueren. Nicht mehr im Programm sind in diesem Jahr die Pisten im Bezirk Tavira und São Brás de Alportel, wo es im letzten Jahr technische Probleme gab. Erstmals eingeführt haben die Organisatoren der Rallye, die Teil der World Ralley Championship WRC ist, eine Spezialprüfung in Almodôvar/Alentejo. Hier findet auf einer Strecke von 52 Kilometern die längste Schotterprüfung in Europa statt. 
Alles über die Ralley Portugal mit Highlights rund um die Ralley gibt es in deutscher Sprache auf der sehr gut gemachten website volkswagen- motorsport.com.
Quelle: http://www.sulinformacao.pt
Foto: Beispielsfoto

Keine Kommentare: