30 April 2013

Algarve: Polizei rüstet auf

Innnenminister Miguel Macedo persönlich kam gestern an die Algarve, um Einzelheiten über die Verstärkung der Polizei in der Hochsaison bekannt zu geben.
 Mehr als 400 Polizisten werden in diesem Jahr von Juni bis Mitte September an die Algarve beordert, um die Sicherheit für Touristen zu gewährleisten. Neu ist die Einrichtung einer "Tourist Support Patrol" an 6 Orten, die touristische Schwerpunkte bilden. Auch Hunde -und Pferdestaffeln werden eingesetzt. Bei Grossveranstaltungen wie dem Bikertreffen in Faro, dem Festival Sudoeste oder dem Superbock Surf de Sagres kommt eine Extra-Verstärkung an die Algarve. 
Die städtische Polizei PSP wird 234 zusätzliche Polizisten erhalten und die Anzahl ihrer Anlaufstellen für Touristen erweitern.

Keine Kommentare: