11 April 2013

Kreuzfahrthafen Portimão: 54 Schiffsanläufe ab April

 Das Kreuzfahrt-Segelschiff "Starclipper" unter vollen Segeln

Nachdem Streiks und Absagen dem Kreuzfahrthafen in Portimão das Geschäft erschwert hatten, geht es in diesem Jahr wieder aufwärts. Die Hafenverwaltung rechnet mit 54 Anläufen und etwa 35.000 Passagieren. Das bedeutet eine Steigerung von 53%.
Anfang April haben bereits die "Boudica" und die "Fram" in Portimão angelegt.  9 weitere Schiffe werden im April noch erwartet. Dabei wird für Seh-Leute sicherlich der 4 Mast Segler "Star Clipper" eine Augenweide sein. Das Segelschiff wird - hoffentlich mit gesetzten Segeln - am 18.04. in Portimão erwartet. Am 22.04. legt die "Seabourn Sojourn" in Portimão an. Das Schiff zeichnet sich durch "Luxus -pur" aus. Auf 450 Gäste, die alle in Suiten wohnen, kommen 335 Besatzungsmitglieder.
Im Mai werden vier deutschsprachige Kreuzfahrtschiffe in Portimão anlegen. Darunter ist die nagelneue "Europa 2" der Reederei Hapag-Lloyd, die am 26. Mai erwartet wird. 
Den gesamten Kreuzfahrtkalender für das Jahr 2013 ist auf der website portimaocruises zu finden.
Quelle: http://www.regiao-sul.pt 

Keine Kommentare: